Im Wege stehend VI

Im Wege stehend VI

Zweihundert Jahre Zweirad

12 x Kunst rund um den Schlossplatz – outdoor – 29.4. – 15.10.2017

Werner Bitzigeio – Braunbehrens & Neumaier – Immanuel Eiselstein – Kurt Fleckenstein – Marcus Jansen – Peter Nettesheim – Björn Schülke – Silvio Ukat – Michael Volkmer – Susanna Iris Weber

Im Wege stehend heißt die Ausstellungsserie für Kunst im öffentlichen Raum, die 2017 zum sechsten Male von der Stadt Schwetzingen mit Unterstützung des Kunstvereins Schwetzingen ausgerichtet wird. In diesem Jahr lautet das Thema Zweihundert Jahre Zweirad, eine Hommage an den badischen Erfinder Karl Drais, dessen erste Fahrt mit der Laufmaschine 1817 von Mannheim nach Schwetzingen führte. In einer bundesweiten Ausschreibung waren Künstlerinnen und Künstler aufgefordert, phantasievolle Zweiräder aller Art einzureichen, die aufzeigen können, wie kreativ man mit der Erfindung des Herrn Drais heute umgehen kann. Die 12 interessantesten Arbeiten wurden ausgewählt und präsentieren sich nun bis zum Herbst auf und rund um den Schwetzinger Schlossplatz. Kurator Dr. Dietmar Schuth.

Foto: Radwechsel von Marcus Jansen

Logo 200 Jahre Zweirad Aufkleber

   LogoStadtSchwetzingen 2017Drais Logo frei

Fleckenstein 1

Kurt Fleckenstein: LOOK – Lichtinstallation am Museum Blau

IMG_9574

Peter Nettesheim: Rennradfahrer – vor St. Pankratius

_MG_1797

Björn Schülke: Luftrad – neben St. Pankratius

_MG_1906

Braunbehrens & Neumaier: Yin und Yang – Schlossplatz

_MG_1936

Werner Bitzigeio: Drahtlinie – Eder-Passage