Susanne Neiss

Susanne Neiss

Susanne Neiss – Playground – 20 Jahre Fotografie

24. März bis 15. April 2018 - im Palais Hirsch, Schlossplatz.

Mit der in Mannheim lebenden Susanne Neiss zeigt der Kunstverein eine der interessantesten Fotografinnen unserer Region. In der Ausstellung wird die Künstlerin die letzten 20 Jahre ihres Schaffens resümieren. Susanne Neiss fotografiert meist in klassischer Manier, d.h. analog und nicht digital. Ihr Interesse gilt den eher marginalen Motiven der Realität, den zufälligen Spiegelungen in Glas oder Wasser, den ästhetisch reizvollen Strukturen und Farben im Detail. So entstehen sehr poetisch gefärbte Bilder, die mit einer lyrischen Wahrnehmung der Welt auch eine innere Bildwelt offenbaren. Es erscheint ein Katalog.