Herr Mutzke

Ana Laibach „Welt offen“

Einladung zur Vernissage
am Freitag, den 10. September 2021 um 18:30 Uhr in der

Evangelischen Stadtkirche, Mannheimer Straße 34

Ana Laibach
Welt offen

Es sprechen:
Erik Schnatterer
Pfarrer Steffen Groß
Dr. Dietmar Schuth

Ausstellungsdauer bis 1. Oktober

Öffnungszeiten: Di-So 14-18

Abendgottesdienst am 26.9. um 18 Uhr

Zum zweiten Mal schon ist der Kunstverein Schwetzingen zu Gast in der Evangelischen Stadtkirche und zeigt hier die in Mannheim lebende Künstlerin Ana Laibach. Sie präsentiert neben einigen Gemälden vor allem ihr aktuelles Radiotagebuch, das wir in der Gestalt eines roten Gesangbuches ediert haben. Darin dokumentiert die Künstlerin Zeichnungen, die täglich am Morgen beim Radiohören entstehen. Dabei porträtiert sie ihre Puppen und Stofftiere, die so genannte Spelunkenbande, die wie in einem Comic mit Sprechblasen auf das absurde Weltgeschehen reagieren, insbesondere auf die Pandemie. Doch Ana Laibach ist „eine, die auszog, das Lachen zu lernen“ und hat in ihren hintergründigen Karikaturen den Humor und vor allem ihre Lust am Zeichnen und der Kunst nicht verloren.